Känguru-Wettbewerb 2024

Auch in diesem Jahr nahm wieder die Drost-Rose-Realschule am 18.04.2024 am Känguru-Wettbewerb in Mathematik teil. 37 Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 5-10 haben sich 75 Minuten lang auf den mathematischen Multiple-Choice-Wettbewerb eingelassen.
Alle Teilnehmer bekamen neben einer Urkunde mit der erreichten Punktzahl und einer Broschüre mit den Aufgaben, Lösungen und weiteren Knobeleien auch ein kleines Knobelspiel als sogenannten „Preis für alle”. Zusätzlich wurden die besten Schüler mit Sonderpreisen ausgezeichnet. Der Förderverein spendete dazu einen Wunscherfüller der Stadt Lippstadt und
übernahm auch wieder die Teilnahmegebühr für alle. 
Die Siegerin der Jahrgangsstufe 5/6 war Mila Abram (Zweite von links, 5a), die gleichzeitig mit ihrer erreichten Punktzahl zu den Besten 5% in ganz Deutschland zählt und zusätzlich einen Sonderpreis mitnehmen konnte. Nicole Martyanova (ganz links, 7m) wurde als Beste aus den Jahrgängen 7/8 ausgezeichnet und Siegerin der Stufen 9/10 war Marie Niermeier (Mitte, 10m). Leonard Meier (Zweiter von rechts, 7m) konnte den größten Kängurusprung erzielen. Das bedeutet, dass er die meisten richtigen Aufgaben hintereinander löste und bekam als Belohnung ein Känguru-T-Shirt geschenkt.

Das Foto zeigt die Gewinner mit der  Organisatorin und Mathematiklehrerin Frau Dag.